Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Trachtenverein: Vereinspreisplatteln 2017

171103 Platteln01aVagener Trachtenverein „D`Neuburgler“ richtete Vereinspreisplatteln aus – In der Faganahalle zeigte der Trachtennachwuchs sein Können


Im Rahmen des 95.jährigen Gründungsfestes des Vagener Trachtenvereins D`Neuburgler (wir berichteten) wurde auch das alljährliche Vereinspreisplatteln ausgerichtet.

In der Faganahalle stellte der Trachtennachwuchs sein tänzerisches Können unter Beweis.

Die angetretenen Dirndl, Buben und Aktiven zeigten unter den gestrengen Blicken der vier Preisrichter Hubert Lottes (Litzldorf), Philipp Schartner (Westerham), Anton Huber (Aßling) sowie Manfred Pistel (Prutting), was sie in den vielen Plattlerproben von Vorplattler Martin Luger, Jugendleiter Stefan Riederer und den Dirndlvertreterinnen Irmgard Schmid und Annemarie Mayer gelernt haben.

Die Ansage oblag an diesem Abend Johann Danner und musikalisch begleitet wurden die Tänzer von Kilian Weber an der Ziach.

In der Gruppe Dirndl I gewann Johanna Steiner, gefolgt von Magdalena Haimerl und Annalena Ellmayer.

Bei den Buam Gruppe I siegte Philipp Bergerhoff, vor Lukas Ellmayer und Tobias Rumpel.

In der Gruppe Dirndl II belegte Verena Heigl den ersten Platz, dahinter folgten Magdalena Eham und Sophie Rautenberg.

Der Gruppensieg Buam III ging wiederholt an Simon Reitner, gefolgt von Florian Riederer und Vinzenz Reichhart.

Den Sieg in der Gruppe Dirndl III holte sich Marina Kellerer, vor Regina Reichhart und Lisa Kellerer.

Bei den Dirndln Gruppe V gewann Irmgard Schmid, gefolgt von Ursula Mayer und Monika Reichhart.

In der Aktivengruppe-Buam VI sicherte sich Martin Luger den ersten Platz, dahinter folgten Martin Zistl und Stefan Riederer.

Nach der obligatorischen Punkteauszählung durch Katharina Reitner und Maria Kraft war die Spannung im Saal spürbar und die Aufregung bei den Kindern stieg, welchen Platz sie sich wohl erkämpft haben.

Zur Freude der jungen Teilnehmer durfte jeder einen Pokal zur Erinnerung entgegennehmen. Für die Jugend und Aktiven gab es ein Präsent.

An die jeweils Erstplatzierten wurden durch Trachtenvereinsvorstand Michael Zistl und die Jugendleiter die begehrten Wanderpokale überreicht.

An diesem Abend zeigte sich einmal mehr die Freude an Tanz und Brauchtum bei D`Neuburgler und "Burgi", das neue Maskottchen der Kinder- und Jugendgruppe, sah den Kindern zufrieden zu.

 

 

(Text/Fotos Wolf)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

 

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de